Was muss ich bei den Lizenzangaben beachten?

Folgen

Werke aus Kunst, Literatur und Wissenschaft unterliegen in Deutschland grundsätzlich dem Urheberrecht – ob es sich nun um ein Gemälde, einen poetischen Text, eine Erfindung oder eben ein Foto handelt. Der Urheber genießt eine Reihe von Rechten an seinem Werk, die im sogenannten Urheberrecht geregelt sind.

So darf der Fotograf eines Bildes beispielsweise entscheiden, ob seine Fotos nur von ihm selbst oder auch von anderen Personen verwendet werden dürfen. Außerdem entscheidet er, ob er bei Veröffentlichung seines Bildes als Urheber namentlich genannt werden möchte und ob das Bild verändert werden sowie gegebenenfalls kommerziell genutzt werden darf.

Was bedeutet das für deine eigenen Bilder?

In Normalfall ändert sich hier nichts für dich, du kannst ganz normal deine Bilder hochladen. Die Standard-Einstellung bei einem Bild-Upload ist „keine Lizenzangabe“, d.h. jemand anderes darf dein Bild nicht verwenden.

Was musst du beachten, wenn du Bilder eines fremden Fotografen verwendest?

Der Fotograf muss der Verwendung des Fotos in der Plattform mitsamt allen Ausgabekanälen zugestimmt haben. Er muss im Feld „Autor“ genannt werden, sofern er nicht auf Namensnennung verzichtet oder diese sogar untersagt hat.

Was musst du beachten, wenn du Fotos mit einer Creative-Commons-Lizenz verwendest?

Bilder, die aus freien Fotodatenbanken wie z.B. commons.wikimedia.org stammen, können in der Regel verwendet werden, wenn die jeweiligen Lizenzbestimmungen eingehalten werden. Dabei muss der Fotograf und die Lizenz genannt werden, unter der das Bild veröffentlicht wurde.

Hier ein Überblick über die gängigsten Lizenzen:

  • Alle Rechte vorbehalten: Das Bild darf nicht verwendet werden.
  • Creative Commons: Das Bild darf unter bestimmten Bedingungen verwendet werden, die von Fall zu Fall unterschiedlich sein können. Ausschlaggebend ist hier der Zusatz – wie z.B. BY-SA, CC-NC – der die Art der mit der Lizenz verbundenen Rechte regelt.
  • Beim Hochladen auf unser Portal können dabei alle Lizenzen bis auf CC BY-NC; CC BY-NC-SA und CC BY-NC-ND angegeben werden
  • Gemeinfrei: Das Bild unterliegt keinen Lizenzbestimmungen (bzw. nicht mehr) und darf verwendet werden.

 

Was darfst du nicht machen?

  • Ein Bild verwenden, das nicht zur Verwendung freigegeben ist
  • Die Bedingungen, unter denen ein Bild verwendet werden darf, missachten, sprich:
    o den Namen oder die Lizenz nicht zu nennen,
    o ein Bild ohne Erlaubnis zu bearbeiten oder
    o es für kommerzielle Zwecke einzusetzen.

Wenn du das Urheberrecht verletzt…

… ist das ein teures Vergnügen. Urheberrechtsverstöße kosten viel Geld (bis zu mehreren 1000 Euro) und sie sind, gerade bei CC-lizensierten Bildern, leicht zu vermeiden.
Bitte beachte: Für alle Bilder, die du hochlädst, bist du selber verantwortlich, nicht wir als Betreiber der Plattform. Deshalb wirst du in solch einem Fall auch persönlich zur Kasse gebeten.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Powered by Zendesk