Wie kann ich eine GPX-Datei am PC hochladen/importieren?

Folgen

Um eine GPX-Datei hochzuladen, rufst du zunächst den Tourenplaner auf. Dann klickst du auf die Schaltfläche „GPX importieren“ unterhalb der Auswahl der Aktivität. Über „Durchsuchen“ wählst du nun die entsprechende Datei aus. Nach dem Klick auf „Importieren“ wird die Datei schließlich hochgeladen. Bei großen Dateien kann es einige Zeit dauern, bis sie hochgeladen und angezeigt wird. Bitte habe hier etwas Geduld.

Über die „Importeinstellungen“ werden dir die folgenden wichtigen Informationen angezeigt:

  • Höhenmeter-Angaben: Beim Import einer GPX-Datei werden die enthaltenen Höhenmeter-Angaben nicht berücksichtigt. Stattdessen werden die Werte mit dem Outdooractive-Geländemodell neu berechnet.
  • Korrektur von „Ausreißern“: Zusätzlich werden Ausreißer im GPX-Track, die durch Ungenauigkeiten des GPX-Empfängers entstehen, entfernt. Bei sehr genauen GPS-Geräten ist diese Korrektur nicht notwendig und kann sogar zu Fehlern führen.

Du kannst über ein Häkchen auswählen, ob „Ausreißer im GPX-Track entfernen“ durchgeführt werden soll oder nicht.

Es lässt sich immer nur eine GPX-Datei für eine Tour hochladen. Falls du mehrere GPX-Dateien zu einer verbinden bzw. aus mehreren eine Route machen möchtest, benutze bitte dieses externe Programm.

 

 

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen