Wie kann ich gemeinsame Touren planen?

Folgen

Mit Freunden für das nächste Outdoor-Erlebnis verabreden, klimafreundlich ins nächste Bergabenteuer starten oder einfach Gleichgesinnte treffen – mit „Gemeinsam auf Tour“ erlebt man gemeinsam mehr.

 

Schließe dich einer Tour an

Auf der Webseite findest du im Bereich „Touren“ die Rubrik „Gemeinsam auf Tour“. Übersichtlich auf der Karte dargestellt, fällt die Entscheidung, bei welcher Tour du dich anschließen möchtest, leicht. Klicke auf die Tour, die für dich interessiert ist, sieh dir diese im Detail an und klicke anschließend auf „Beobachten“, falls du die Tour im Hinterkopf behalten willst, oder auf „Ich möchte teilnehmen“. Der Organisator wird daraufhin benachrichtigt und kann deine Teilnahme bestätigen.

 

Lade zu einer Tour ein

Ist dort für dich keine passende Tour dabei oder du möchtest lieber selbst eine eigene Tour organisieren, dann gelangst du durch einen Klick auf „Gemeinsame Tour anlegen“ direkt in die Erstellungsmaske. Hier kannst du zunächst entscheiden, ob du die Tour nur mit eingeladenen Personen unternehmen willt (privat) oder ob diese auf Outdooractive veröffentlicht wird und jeder mit deiner Zustimmung an der Tour teilnehmen darf (öffentlich).

Anschließend gestaltest du deine Tour und Einladung. Auch hier gilt, ebenso wie im Tourenplaner: Je mehr Felder du ausfüllst, umso attraktiver wird die Tour für andere. Lade Teilnehmer über ihren Benutzernamen oder über ihre E-Mail Adresse ein (diese müssen keine Community-Mitglieder sein). Mit einem Klick auf „Speichern“ werden deine Einladungen verschickt und einer gemeinsamen Tour steht nichts mehr im Wege.

 

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare